Auf die Wiesn folgt das Craftbeer Oktoberfest

Craftbeer Oktoberfest in München

Biere kleiner Brauereien können am 11. und 12. Oktober die Besucher des Craftbeer Oktoberfests in München probieren. (Foto: Veranstalter)

Auf die Wiesn, auf der die großen Münchner Brauereien ausgeschenkt haben, folgt zum zweiten Mal das Craftbeer Oktoberfest, bei dem die Besucher Biere kleiner Hersteller probieren können. 16 Kleinbrauereien aus der bayerischen Landeshauptstadt und dem Umland sowie eine Gastbrauerei aus Polen präsentieren und servieren am 11. und 12. Oktober in der Münchner Reithalle ihre Gerstensäfte. Für die kulinarische Versorgung der Gäste sorgen sieben Foodtrucks. Auf dem Programm stehen außerdem Live-Musik und ein Workshop zum Thema "Craft Beer und Food Pairing".

Weitere Informationen und eine Übersicht mit den Teilnehmenden Brauereien gibt es unter www.craftbeer-oktoberfest.de.

Ein paar Eindrücke vom Craftbeer Oktoberfest im letzten Jahr:

Anzeige
Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]