Aus für Berliner Bierfestival

Internationales Berliner Bierfestival

Das Internationale Berliner Bierfestival wird nicht mehr Veranstaltet.

Das Internationale Berliner Bierfestival ist Geschichte. Seit 1997 hat die "Biermeile" jedes Jahr am ersten Augustwochenende stattgefunden. Nach Angaben der Veranstalter hat er zuletzt jeweils rund eine dreiviertel Million Besucher angezogen. 2018 präsentierten 338 Brauereien aus 80 Ländern zwischen Karl Marx Platz und Cottbuser Tor 2.300 Biere.

In Zukunft wird es das Festival nicht mehr geben, für dieses Jahr wurde es bereits abgesagt. Die Organisatoren begründen die Entscheidung mit deutlich gestiegenen Kosten durch immer strengere Auflagen seitens der Behörden, beispielsweise für Sicherheits-, Sanitäts- und Absperrmaßnahmen.

 

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]

Anzeige