Beim Alkoholkonsum gehört Deutschland zur Weltspitze

In Europa wird mehr Alkohol konsumiert als im Rest der Welt. 2009 lag der pro Kopf-Verbrauch bei durchschnittlich 12,5 Liter reinem Alkohol. Die Deutschen kamen sogar auf 12,9 Liter. Das entspricht rund 800 Flaschen Bier oder 153 Flaschen Wein.

Diese und weitere Zahlen stammen aus einem Bericht zum Alkoholkonsum in Deutschland, den Jürgen Rehm in Berlin anlässlich des Weltdrogentags (26. Juni) vorgestellt hat und der unter anderem auf Zahlen der Weltgesundheitsorganisation basiert. Rehm ist Psychologe an der Universität Dresden und Mitglied der "Initiative für eine aktive Alkoholtherapie" (AktiVa), der Wissenschaftler aus verschiedenen Fachbereichen angehören. Zu den Zielen gehört es, für das Thema Alkoholerkrankungen bei Erwachsenen zu sensibilisieren.

In der Gesamtbetrachtung wird in Europa laut Rehm doppelt so viel Alkohol konsumiert wie im Rest der Welt. In Osteuropa, Skandinavien, Großbritannien und Irland nehme der "Sprit-Verbrauch" zu, in Deutschland habe es in den letzten Jahren keine gravierenden Veränderungen gegeben. Rückläufig ist der Alkoholkonsum in Südeuropa. Die Italiener tranken Anfang der 1970er Jahre noch rund 19 Liter reinen Alkohol pro Jahr und Nase. 2009 waren es nur noch sieben Liter. Ähnlich sieht es in Frankreich, Spanien und Portugal aus, so Rehm. Als Gründe für den gesunkenen Alkoholdurst nannte er kürzer werdende Mittagspausen und gestiegene Alkoholpreise.

Der Psychologe wies darauf hin, dass - obwohl in Europa am meisten konsumiert werde - die Trinkmuster in anderen Erdteilen bedenklicher seien. "Es gibt Regionen, wo die Mehrzahl aller Trinkgelegenheiten zum Rausch führt", sagte er. Das gehe mit besonderen Risiken für eine Alkoholabhängigkeit einher. In Europa ende das Trinken nicht so oft im Rausch.

Nach Angaben von Rehm stirbt in Deutschland jeder achte Mann und mehr als jede 14. Frau vor dem 65. Lebensjahr an den Folgen übermäßigen Alkoholkonsums.

(26.6.2012)

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]