Biere des Monats - November

Biere des Monats: Chiemseer Hell, Fucking Hell Original und Mönchshof Bayerisch Hell

Wacken Skoal, Saverne 8,8, Burgbräu Premium Pils und 5,0 Original Pils

Baisinger Teufelsweisse, Silver Bottle Beer, Steinie² Original und Rothaus Zäpfle Alkoholfrei

Biere der Klosterbauerei Neuzelle: Weihnachtsbier, Seelsorger, Anti Aging-Bier, "Mord & Totschlag" und Apfelbier

Tegernseer Hell und Max I. Joseph des Herzoglichen Brauhauses Tegernsee, Chiemseer Braustoff und Weihnachtsbier von Gold Ochsen

Störtebeker Schwarzbier, Richard Wagner Dunkel, Calanda Lager und Astra Alsterwasser

Die Biere aus unserer Datenbank mit mehr als 2.100 Einträgen, die im letzten Monat am häufigsten geklickt wurden. An der Spitze hat sich nicht viel getan. Die beiden Erstplatzierten des Vormonats liegen auch diesmal klar vorn. Dahinter geht es ziemlich eng zu.

1. Chiemseer Hell
Zum vierten Mal in Folge Sieger in unserem Monatsranking ist das Helle des Chiemseer Brauhauses aus Rosenheim. Das Lagerbier ist nach Angaben des Herstellers "charaktervoll" sowie "hellgelb in der Farbe, bekömmlich frisch und angenehm mild im Geschmack". Wie bereits des öfteren an dieser Stelle erwähnt, hat das Chiemseer Brauhaus seinen Sitz nicht weit entfernt vom Herzoglich Bayerischen Brauhaus in Tergensee, dessen Biere sich seit einigen Jahren wachsender Beliebtheit erfreuen.

2. Fucking Hell Original
Auch dieses Bier ist in unserem Ranking immer vorne mit dabei und hat diesmal seine Platzierung aus dem Vormonat halten können. Das Pils mit 4,9 % Vol. wird in Deutschland nach dem Reinheitsgebot gebraut, ist "full of good intentions" und dem kleinen Ort Fucking in Österreich gewidmet. Hier wurden in der Vergangenheit gerade von englischsprachigen Touristen immer wieder gerne die Ortsschilder geklaut, bis die Fuckinger sie irgendwann einbetoniert haben (>>Artikel mit weiteren Informationen) .... Fucking Hell kann zusammen mit verschiedenen Merchandise-Artikeln online bestellt werden (>>zum Shop)

3. Mönchshof Bayerisch Hell
Helles aus Oberfranken (Alkoholgehalt: 4,9 % Vol.). Das Bier der Kulmbacher Brauerei Aktien-Gesellschaft ist in der Bügelflasche erhältlich.

4. Brauerei Schloss Eggenberg Silver Bottle Beer
"Bekömmlich, erfrischend, süffig" (Hersteller) und "maßgeschneidert für junge und junggebliebene markenorientierte Menschen, die hohe Qualität, modernes Design und Funktion schätzen". Das mit 4,9 % Vol. relativ leichte Silver Bottler Beer wird in der 0,33 l-"Designer Aluflasche" angeboten und in Österreich von der Brauerei Schloss Eggenberg gebraut.

5. Burgbräu Premium Pils 
Dosen-Pils von Wendalinus-Bräu aus dem Saarland (4,9 % Vol.). In unserer Bierdatenbank bisher ausschließlich mit Top-Bewertungen.

6. Chiemseer Braustoff 
Weitere und mit 5,6 % Vol. etwas stärkere Variante aus dem Chiemgauer Brauhaus Rosenheim. Wird als "urig-süffiger Genuss" beschrieben. Und: "Charaktervoll verwöhnt es den Bierkenner mit seinem kräftigen Geschmack" (Etikett).

7. 5,0 Original Pils 
Günstiges Pils aus der Dose. "Wir haben so gut wie an allem gespart! Außer an der Qualität des Bieres", so der Hersteller. Geleistet hat man sich immerhin 5 % Vol. Alkoholgehalt und zur Fußball-WM 2010 die drei Farben Schwarz, Rot Gold für die Dosenprägung (siehe auch 5,0 Original Export, 5,0 Original Weizen, 2,5 Original Lemon). 

8. Saverne 8,8 Premium
Starkbier aus der Dose und aus Frankreich. Alkoholgehalt: 8,8 % Vol. Enthält neben traditionellen Bierzutaten auch Glukosesirup und Antioxidationsmittel.  

9. Tegernseer Hell 
"Das typisch bayerische helle Vollbier" (Etikett) und seit Jahren auf dem Vormarsch. Vom Hersteller, dem Herzoglich Bayerischen Brauhaus Tegernsee, haben wir mit "Max I. Joseph" gerade ein neues Bier in unsere Datenbank aufgenommen. Das Export wurde 2006 erstmals anlässlich des 200. Jahrestags der Gründung des Königreichs Bayern gebraut.

10. Wacken Skoal 
"The Taste of Wacken" (Etikett). Das Bier zum Wacken Open Air, dem großen Heavy Metal-Festival im Norden. Standesgemäß aus der Dose und mit Tierschädel-Prägung (4,9 % Vol.). "Faster. Harder. Louder".

11. Störtebeker Schwarzbier 
Schwarzbier von der Ostseeküste. Mit ihrem "Das Bier der Gerechten" hat die Stralsunder Brauerei in diesem und auch im letzten Jahr Gold bei den European Beer Star Awards geholt (>>weitere Störtebeker-Biere in unserer Datenbank).  

12. Steinie² Original 
Bier mit Einstein-Konterfei und -Zitaten auf dem Etikett. Wird von der Brauerei Kesselring im fränkischen Marktsteft produziert. Zehn Kisten Steinie² Original + jeweils einen Flaschenöffner verlosen wir aktuell bei einem Advents-Gewinnspiel. 

13. Rothaus Zäpfle alkoholfrei 
Alkoholfreies aus dem Hochschwarzwald. Wird von der Badischen Staatsbrauerei Rothaus produziert, die dem Land Baden-Württemberg gehört. Siehe auch Tannenzäpfle, Eis Zäpfle etc.

14. Baisinger Teufelsweisse
Wird von der Baisinger BierManufaktur Teufel aus Baden-Württemberg gebraut. Beim "European Beer Star" Mitte November in Nürnberg erhielt die "Teufelsweisse" eine Goldmedaille in der Kategorie South German Hefe Weizen. Die Baisinger Brauerei ging als bester deutscher Teilnehmer aus dem Wettbewerb hervor.

15. Astra Alsterwasser 
"Das Original aus Hamburg" (Etikett). Alkoholgehalt: 2,5 % Vol.

16. Oettinger Pils
Keine Werbung, keine aufwendig gestalteten Etiketten oder sonstiger Schnickschnack - die Oettinger Brauerei steckt ihr Geld nahezu ausschließlich in die Produktion und verkauft ihre Biere günstiger als viele andere Anbieter. Und: Oettinger ist seit Jahren die Biermarke, die in Deutschland am meisten getrunken wird (>>mehr).

17. Gold Ochsen Weihnachtsbier
"Feinwürziges Festbier" (Etikett) der Brauerei Gold Ochsen aus Ulm. Alkoholgehalt: 5,6 % Vol.

18. Neuzeller Kloster-Bräu Seelsorger
 "Nach vollbrachten Aufgaben und gemeisterten Herausforderungen belebt dieser Gerstensaft Ihren Körper und streichelt Ihre Seele" (Etikett). Als "leichtherb" und "vollmundig" beschriebenes Pils aus dem Sortiment der Klosterbrauerei Neuzelle. Der Bierhersteller aus Brandenburg bietet neben traditionellen Sorten auch Kombinationen mit Apfel, Kirsch und sogar Kartoffelbier an. Auch ein Anti Aging- und Badebier gehören zum Programm. Die Neuzeller Biere können über einen umfangreichen Online-Shop bestellt werden, den die Brauerei unter www.klosterbrauerei.com betreibt. Optional können Bestellungen auch bei Bier-Universum.de aufgegeben werden (>>weitere Informationen, Formulare etc.). Ein paar Kisten Neuzeller können Sie bei einem Gewinnspiel gewinnen, das wir gerade veranstalten.

19. Calanda Lagerbier
"Das erfrischende Bier mit Bündner Charakter" (Etikett). Lagerbier aus Chur in der Schweiz. Das Etikett ziert ein Steinbock, das Wappentier des Kantons Graubünden, wo das Bier gebraut wird. 

20. Richard Wagner Dunkel
Dunkles der Wagner Brauerei aus Merkendorf in Mittelfranken (5,5 % Vol.).

(1.12.2011)

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]