Bierpreise in Metropolen

Peking

Bierpreise schwanken je nach Stadt und Land. In Peking (Bild) ist Gerstensaft vergleichsweise billig.

In Kneipen in Paris zahlt man für ein Bier im Schnitt mehr als doppelt so viel wie in Berlin. Und eine Flasche Coca Cola ist in Sydney dreimal so teuer wie in Mumbai. Das und vieles mehr steht in dem Index "The Random Walk - Mapping the World's Prices 2014", den die Deutsche Bank erstellt hat. Das Dokument informiert über Preise für Produkte und Dienstleistungen in Metropolen auf der ganzen Welt. In der Erhebung werden durchschnittliche Kosten für Wohnungen, Leihwagen und Schuhe, iPhones, Getränke und vieles mehr aufgelistet. Die Unterschiede sind teilweise enorm.

Im Folgenden eine Übersicht mit durchschnittlichen Bierpreisen, die die Deutsche Bank für mehrere große Städte rund um den Globus errechnet hat. Grundlage ist jeweils der Betrag, den man in Kneipen für einen halben Liter bezahlt. Berücksichtigt wurden Lokale in Stadtvierteln, in denen ausländische Arbeitnehmer leben. Die vollständige Erhebung finden Sie >hier.

Bierpreise in großen Städten:
Paris (Frankreich): 8,11 US-$ = 5,91 Euro (Umrechnungskurs vom 16.5.2014)
Singapur: 7,94 $ = 5,79 €
Zürich (Schweiz): 7,84 $ = 5,72 €
Hong Kong: 7,22 $ = 5,26 €
New York (USA): 7,00 $ = 5,10 €
Kuala Lumpur (Malaysia): 6,71 $ = 4,89 €
Melbourne (Australien): 6,50 $ = 4,74 €
London (England): 6,46 $ = 4,71 €
Toronto (Kanada): 6,37 $ = 4,64 €
Moskau (Russland): 6,06 $ = 4,42 €
Auckland (Neuseeland): 6,02 $ = 4,39 €
Tokio (Japan): 4,92 $ = 3,59 €
Jakarta (Indonesien): 4,87 $ = 3,55 €
Frankfurt: 4,59 $ = 3,34 €
Berlin: 3,85 $ = 2,80 €
Sao Paulo (Brasilien): 3,49 $ = 2,54 €
Neu-Delhi (Indien): 3,28 $ = 2,39 €
Mexiko City (Mexiko): 3,15 $ = 2,29 €
Peking (China): 2,43 $ = 1,77 € =  1,29 €
Johannesburg (Südafrika): 1,70 $ = 1,24 €
Manila (Philippinen): 1,42 $ = 1,03 €

(16.5.2014)
 

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]