Bitburger wirbt mit falschem Stadion

Kurz vor dem Start in die neue Zweitliga-Saison hat die Bitburger Braugruppe in der Kölner Innenstadt sehr große Plakate aufgehängt. "Wenn aus Mitfiebern pure Freude wird", konnte man darauf lesen. Außerdem sah man fröhlich mit Bier feiernde Anhänger des FC Köln und im Hintergrund ein Fußballstadion ...

Dummerweise haben die Macher der Anzeige nicht das Rheinenergie Stadion des FC Köln abgebildet, sondern die BayArena vom Rivalen Bayer Leverkusen. Den FC-Fans ist das natürlich nicht entgangen. Es gab Beschwerden. In sozialen Netzwerken äußerten viele ihren Unmut.

Bitburger hat umgehend reagiert: Die Plakate wurden ausgetauscht. Auch aus der Stadionzeitung hat man das umstrittene Motiv entfernt. Bei der Anzeige habe es sich um ein Provisorium gehandelt, erklärte Brauerei-Geschäftsführer Werner Wolf gegenüber dem Kölner Express. Ein Plakat aus dem letzten Jahr habe man nicht mehr verwenden können, da einige darauf abgebildete Spieler den Verein mittlerweile verlassen hätten. Werbeaufnahmen mit der aktuellen Mannschaft müsse man erst noch machen ...

(16.8.2012)

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]

Anzeige