Deutschland ist Bierbrau-Europameister, in Großbritannien gibt es die meisten Brauereien

Brauprozess

In den 28 EU-Ländern wurden 2016 mehr als 400 Millionen Hektoliter Bier gebraut. (Foto: Brewers of Europe)

Deutschland ist in Europa der größte Bierproduzent, die meisten Brauereien gibt es in Großbritannien und in Tschechien ist der Bier-Pro-Kopf Konsum am höchsten. Das steht in den Beer Statistics 2017, die die Brewers of Europe vorgelegt haben. Der Organisation der europäischen Brauindustrie gehören Branchenverbände aus 26 EU-Ländern sowie aus Norwegen, der Schweiz und der Türkei an, darunter der Deutsche Brauer-Bund. Für die Statistik wurden Daten aus 31 Ländern berücksichtigt.

Die Brauereien im Bundesgebiet haben 2016 fast 95 Millionen Hektoliter Bier gebraut. Damit belegen sie im europäischen Vergleich mit großem Abstand Platz eins. Dahinter folgen die Kollegen aus Großbritannien, die mit einem Ausstoß von 43,7 Millionen Hektolitern weniger als die Hälfte hergestellt haben. Auf Rang drei rangiert Polen (41,6 Millionen Hektoliter), vor Spanien (36,4 Millionen Hektoliter), den Niederlanden (24,5 Millionen Hektoliter), Frankreich, Belgien, Tschechien, Rumänien und Italien. Die Bierproduktion in den 28 Staaten der Europäischen Union stieg zum ersten Mal seit dem Ausbruch der internationalen Finanz- und Wirtschaftskrise im Jahr 2008 wieder auf über 400 Millionen Hektoliter. Das entspricht mehr als einem Fünftel des globalen Ausstoßes und ist weniger als die 433,9 Millionen Hektoliter, die Anheuser-Busch InBev, größter Brauereikonzern der Welt, 2016 gebraut hat.

Bierexport und -import
Export-Europameister sind die deutschen Brauereien. Sie haben 2016 rund 16,5 Millionen Hektoliter Bier ins Ausland verkauft. Die zweithöchste Ausfuhrrate verzeichnete mit knapp 14,5 Millionen Hektolitern die niederländische Brauwirtschaft, vor Belgien (14 Millionen Hektoliter), Frankreich (7 Millionen Hektoliter) und Großbritannien (knapp 6 Millionen Hektoliter). Insgesamt haben die in der EU ansässigen Brauunternehmen im letzten Jahr 86 Millionen Hektoliter exportiert.

Am meisten Bier importiert haben Großbritannien (fast 10,6 Millionen Hektoliter), Frankreich (7,6 Millionen Hektoliter), Deutschland (7,28 Millionen Hektoliter), Italien (6,9 Millionen Hektoliter) und Spanien (4,5 Millionen Hektoliter).

Pro-Kopf-Konsum
Im europäischen Vergleich - und auch weltweit - am höchsten war der Pro-Kopf-Bierkonsum 2016 mit 143 Litern in Tschechien. Jeder Bundesbürger hat im letzten Jahr im Schnitt 104 Liter an Gersten-Gebräuen zu sich genommen. Damit belegt Deutschland in der Brewers of Europe-Statistik Platz zwei. Die Österreicher tranken mit 103 Litern nur unwesentlich weniger. Dahinter liegen Polen (98 Liter), Litauen (88 Liter), Irland (81 Liter), Estland (80 Liter), Rumänien (80 Liter), Slowenien (79 Liter) und Lettland (79 Liter). Die fünf Länder mit dem niedrigsten "Bierverbrauch" pro Einwohner sind Portugal (47 Liter), Spanien (46 Liter), Frankreich (33 Liter), Italien (31 Liter) und die Türkei (12 Liter).

Kommt der Brexit, verliert die EU fast ein Viertel ihrer Brauereien
In den 28 EU-Staaten gibt es rund 8.500 Brauereien. Das Land mit den meisten Braustätten ist Großbritannien. Für 2016 weist die Bierstatistik der Brewers of Europe dort 2.250 Betriebe aus. Es folgen Deutschland (1.408), Frankreich (950), Italien (757), Spanien (483), die Niederlande (400), Tschechien (398), Schweden (283), Österreich (235) und Belgien (224). Schlusslicht ist Malta mit zwei Brauereien.

In Zuge der Craft Beer-Welle stark angestiegen ist die Zahl von Kleinbrauereien, die weniger als 1.000 Hektoliter pro Jahr produzieren. 2016 gab es nach Angaben der Brewers of Europe in diesem Segment dreimal so viele Braustätten wie 2010. Pro Woche würden 20 neue eröffnen. Wie viele Micro Breweries es derzeit in Europa gibt, steht nicht in der Statistik.

In den 28 EU-Staaten arbeiten fast 123.000 Beschäftigte in der Brauwirtschaft. In Deutschland sind es 27.600.

Die kompletten Beer Statistics 2017 der Brewers of Europe können >hier abgerufen werden.

(17.12.2017, Autor: Sebastian Hemmer)


 
Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]