Diebe stehlen 16.000 Flaschen Bier

Bier von BrewDog

Bier von BrewDog

In Billericay im Südosten Englands sind Diebe nachts in eine Lagerhalle des Online-Bierhändlers Ales by Mail eingedrungen und haben 16.000 Flaschen Bier gestohlen. Bilder von Überwachungskameras zeigen laut einem Bericht des Senders BBC, wie die Halunken ihre Beute kistenweise auf einen Lkw verfrachteten. Die Räuber hätten so viel eingeladen, dass es ihr Fahrzeug kaum noch um die nächste Ecke schaffte, als sie den Tatort verließen.

Mitgenommen haben die Bier-Banditen ausschließlich Craft Beer-Sorten der schottischen Brauerei BrewDog. Alle anderen Gerstensäfte, die in dem Gebäude lagerten, ließen sie liegen. Der von Ales by Mail veranschlagte Verkaufspreis lag laut BBC bei 3 £ (rund 3,60 Euro) pro Flasche. Der Gesamtwert der entwendeten Ware beträgt umgerechnet 60.400 Euro.

Der Inhaber des Onlineversands Ales by Mail hat angekündigt, eine Belohnung für Hinweise zu zahlen, die zur Ergreifung der Täter führen. Die Polizei hofft auf Hilfe aus der Bevölkerung.

(5.1.2014)
 

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]