Erdinger legt zu

Foto: Privatbrauerei Erdinger Weissbräu

Die Privatbrauerei Erdinger Weissbräu hat im letzten Jahr mehr Weizenbier verkauft. Im Vergleich zu 2009 stieg der Absatz um rund 150.000 auf 1,65 Millionen Hektoliter. Nach Angaben der Brauerei gab es nicht nur beim Geschäft mit der Kernmarke, sondern auch bei der alkoholfreien Variante positve Entwicklungen.

Erdinger bezeichnet sich als Marktführer im Weizenbier-Segment. Für 2009 beziffert das Unternehmen seinen Marktanteil hier auf 18 Prozent. Unter den deutschlandweit meistgetrunkenen Bieren belegte die Marke im letzten Jahr den 10. Platz.

>>>Erdinger Biere in unserer Datenbank

(13.3.2011)

Anzeige
Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]