Fest und Oldtimertreffen bei der Schlossbrauerei Autenried

Brauereihoffest bei der Schlossbrauerei Autenried

Am 15. April veranstaltet die Schlossbrauerei Autenried ihr diesjähriges Brauereihoffest. (Foto: Birgit Felisch)

Die Schlossbrauerei Autenried richtet am 15. April ihr diesjähriges Brauereihoffest aus. Anlass ist der "Tag des deutschen Bieres" (23. April), an dem die Braubranche seit 1994 den Erlass des Bayerischen Reinheitsgebots im Jahr 1516 feiert. Im Rahmen des Fests bei "Autenrieder" findet zum fünften Mal auch ein Oldtimertreffen statt. Daran kann sich jeder beteiligen, der ein entsprechendes Fahrzeug (bis Baujahr 1986, bei Traktoren bis 1976) besitzt – egal ob Auto, Motorrad, Traktor o.ä. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Das Brauereifest startet um 10.30 Uhr am Firmensitz in Ichenhausen. Begleitend zum Bier spielen mehrere Kapellen aus der Region auf. An Ständen werden verschiedene Speisen kredenzt. Außerdem stehen Brauereiführungen auf dem Programm.

Kontakt und weitere Informationen: www.autenrieder.de

(9.4.2018)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld





Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]