Flughafenbrauerei feiert 20-jähriges Bestehen

Airbräu München

Seit 20 Jahren gibt es hausgebrautes Bier bei Airbräu ...

Airbräu am Flughafen München

... am Flughafen München. (Fotos: Bier-Universum.de)

Vor 20 Jahren wurde das Brauhaus mit Biergarten "Airbräu" am Flughafen München eröffnet. Zehn Millionen Liter Bier wurden seitdem in der laut eigenen Angaben ersten Flughafenbrauerei der Welt hergestellt, sagen die Betreiber. Ganzjährig ausgeschenkt werden die Kreationen "Fliegerquell" (Helles), "Kumulus" (Weißbier) und "1918 Revolutionsbier" (Märzen), darüber hinaus gibt es Saison- und Festbiere. Anlässlich des Jubiläums wird derzeit ein kaltgehopftes Rotbier serviert, das sich durch blumiges und würziges Aroma auszeichnen soll und "Rotfuchs" heißt.

Anzeige
Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]