Italien und China sind Hauptabnehmer von deutschen Bierexporten

Bierexporte

2017 wurden aus Deutschland rund 1,6 Milliarden Liter Bier exportiert.

Deutsche Unternehmen haben 2017 rund 1,6 Milliarden Liter Bier im Wert von insgesamt 1,1 Milliarden Euro exportiert. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts waren Italien mit 321 Millionen Litern, China mit 198 Millionen Litern und die Niederlande mit 154 Millionen Litern die wichtigsten Abnehmerländer.

Aus dem Ausland nach Deutschland importiert wurden im letzten Jahr 677 Millionen Liter Bier im Wert von 440 Millionen Euro. 71 Prozent der Einfuhren kamen aus den EU-Partnerländern Dänemark (265 Millionen Liter), Belgien (120 Millionen Liter) und Tschechische Republik (92 Millionen Liter).

(2. August 2018)

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]