Jubiläum und neues Kellerbier

Gustl Kellerbier

Neu von Bürgerbräu Bad Reichenhall: Gustl Kellerbier (Bild: Brauerei)

Bürgerbräu Bad Reichenhall feiert in diesem Jahr 525-jähriges Bestehen. Zum Start ins Jubiläumsjahr hat die Brauerei ihr Sortiment um ein Kellerbier erweitert. "Gustl" heißt die naturtrübe Kreation. Gebraut wird sie nach Originalrezepturen aus der Zeit, als Kommerzienrat August Röhm - Urgroßvater des heutigen Bräus - den Betrieb im oberbayerischen Bad Reichenhall übernahm, was 1901 geschah. Der Geruch des Gustl Kellerbiers wird als malzaromatisch und würzig beschrieben, der Geschmack als ausgewogen und süffig mit einer malzigen Süße im Antrunk sowie einer dezent hefig-milden Bittere im Abgang. Der Alkoholgehalt beträgt 4,9 %. Passende "kulinarische Begleiter" sind laut Bürgerbräu Bad Reichenhall Salate, Fisch, Geflügel sowie alle leichten und milden Speisen.

Bier von Bürgerbräu Bad Reichenhall kann online über den Biershop Bayern bestellt werden.

Anzeige
Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]