Kleinbrauermarkt wieder in Ulm

Bier und Ulmer Münster

Bier aus der Region ...

Kleinbrauermarkt vor dem Ulmer Münster

... kann man in diesem Jahr wieder auf dem Ulmer Kleinbrauermarkt probieren.

2019 hat das Wetter den Veranstaltern einen Strich durch die Rechnung gemacht, in den beiden Jahr darauf war es Corona. Wenn alles gut geht, ist es jetzt wieder soweit: Nach vier Jahren findet vom 13. bis 15. Mai auf dem südlichen Münsterplatz in Ulm wieder ein Kleinbrauermarkt statt. Acht Brauereien sind am Start und schenken ihre Kreationen aus. Die Auswahl reicht von Klassikern wie Pils, Export und Weizenbier über Bock- und Dinkelbier bis hin hopfenbetonten India Pale Ales und anderen handwerklich hergestellten Kreationen. Zum ersten Mal dabei ist die Brauhaus GmbH aus dem Hopfenanbaugebiet Tettnang. Begleitend gibt es Stände, die Speisen anbieten, und Live-Musik von regionalen Kapellen.

Folgende Brauereien präsentieren sich auf dem Kleinbrauermarkt in Ulm (die Links führen zu Einträgen in unserem Brauereiverzeichnis):
Böhringer Hirschbrauerei Schilling KG
Moosbeurer Adlerbräu
Bräuhaus Ummendorf
Brauerei-Gasthaus Schlössle, Neu-Ulm
Kronenbrauerei Söflingen
Hirschbräu Leipheim
Brauerei und Gasthof Schwanen, Ehingen
Das Brauprojekt GmbH, Tettnang

Weitere Informationen: www.kleinbrauer.de

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]