Kreuzfahrtschiff mit eigener Brauerei

Derzeit wird der neue Luxusliner AIDAsol fertiggestellt. An Bord soll eigenes Bier produziert und ausgeschenkt werden. In der Meyer Werft in Papenburg wurde das Kreuzfahrtschiff mit einer Brauerei mit je 1.000 Liter fassenden Gärtanks ausgestattet. Die Würze entsteht in einem gläsernen Sudwerk, wo die Passagiere den Brauern über die Schulter schauen können. Sogar ein eigener Gärkeller für rund 13.000 Liter wurde eingerichtet. 

Hergestellt werden drei Biersorten. Außerdem soll es Biere für besondere Anlässe geben, beispielsweise einen Maibock, ein Oktoberfestbier oder auch einen "Taufbock", der speziell für die Schiffstaufe am 9. April produziert wird. Eine Besonderheit ist, dass die Brauer bei der Herstellung auf Meerwasser setzen, das in der Wasseraufbereitungsanlage des Schiffes entsalzt wird. 

(27.2.2011)

Anzeige
Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]