Kulmbach: Betrunkener fährt mit Rasenmäher durch die Stadt

In Kulmbach (Oberfranken) musste ein Mann seinen Führerschein abgeben, weil er betrunken mit seinem Rasenmähertraktor am Verkehr teilgenommen hat. Nach Angaben der örtlichen Polizei wurde der "Geisterfahrer" gestoppt, als er mit seinem sechs Stundenkilometer schnellen Gefährt durch die Stadt tuckerte. Den Beamten erklärte der alkoholisierte Rasenmäher-Lenker, dass er zu faul gewesen sei, mit dem Fahrrad zu fahren.

(24.4.2012)

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]