Mehr Einreichungen zum European Beer Star

Verkoster beim European Beer Star-Wettbewerb

Einiges zu probieren haben in diesem Jahr wieder die European Beer Star-Juroren.

2.395 Biere haben Brauereien aus 44 Ländern zum European Beer Star eingereicht. Das sind 17 Prozent mehr als im Corona-Krisen-Jahr 2020. Die Gewinner bei dem Wettbewerb, den der Verband Private Brauereien Bayern seit 2004 auslobt, werden am 9. November auf dem Branchentreff Beviale Summit in Nürnberg bekannt gegeben und geehrt.

Welche Biere Gold-, Silber- und Bronzeauszeichnungen in den 71 Wettbewerbs-Kategorien erhalten, entscheidet sich am 4. und 5. November in der Doemens Academy in Gräfelfing bei München. Dort probieren und bewerten 128 Juroren die teilnehmenden Gerstensäfte. Neu ist eine "Free Style"-Kategorie für außergewöhnliche Biere, die schwer in die restlichen Sparten passen.

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]