Neu: Helles von Alpirsbacher Klosterbräu

"Kloster Helles" heißt ein neues Bier aus dem Sortiment von Alpirsbacher Klosterbräu. Angeboten wird die "goldgelbe" Variante mit 5,1 % Alkoholgehalt in der Euro-Flasche. "Der erfrischende und
kraftvolle Geschmack, das feine Malzaroma und die prickelnd-frischen Hopfennoten verleihen dieser Spezialität eine ausgewogene Leichtigkeit", schreibt die Brauerei in einer Pressemitteilung. Der Gerstensaft "ist blank und duftet deutlich nach blumig-fruchtigen Hopfendolden. Die Harmonie zwischen süßlichen Malzaromen und einer schmeichelnden Hopfenbittere wurde perfekt getroffen."

Derzeit ist das Vollbier im Gebinde 3 x 6 x 0,5-Liter erhältlich. Ab Mai wird es auch im auch im Kasten mit 20 Flaschen à 0,5-Liter sowie als Fassbier im 30-Liter-Fass für die Gastronomie verkauft.

Online können Biere von Alpirsbacher Klosterbräu über einen Shop auf der Unternehmenswebsite oder übder den Biershop Baden-Württemberg bestellt werden.

(4.4.2018)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld





Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]