Neue Biere - November 2012

Biermarken

Benedikt XVI, Whiskey Weisse, Schlenkerla Urbock und Goldener Germane

Brauerei Schönram

Pils, Dunkles, Weißbier, Pale Ale und Imperial Stout: Biere der Brauerei Schönram

Camba Bavaria

Biere der Camba Bavaria GmbH

Exotische Biersorten

Serengeti Banana, Palm und Mango, Strubbes Krieken

Ein Rauchbock, eine Whiskey-Weisse, Germanen-, Bananen-, Kirsch-, Papstbier und vieles mehr - wir haben wieder neue Sorten in unsere Bierdatenbank mit mittlerweile mehr als 2.700 Einträgen aufgenommen.

Auf 6,5 % Vol. Alkoholgehalt bringt es der Urbock der Brauerei Schlenkerla, Rauchbierspezialist aus dem fränkischen "Bier-Mekka" Bamberg. "Sein nach frischem Geräucherten schmeckendes Aroma wird dadurch erzielt, dass der würzige Rauch brennender Buchenholzscheite bereits auf der Darre der hauseigenen Mälzerei dem Malz vermählt wird", heißt es auf dem Etikett. Die Brauerei Schlenkerla hat ihren Sitz in der Bamberger Altstadt, die als größter unversehrt erhaltener historische Stadtkern in Deutschland zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Schlenkerla-Rauchbiere können online über die Webseite der Brauerei bestellt werden (>zum Shop).

Neu im Angebot der Brauerei Eichbaum ist die Sorte "Goldener Germane" - eine Hommage an den Bierdurst der alten Germanen. Deren wilde Lebensart und ihr Durst nach selbstgebrautem Gerstensaft hätten die Römer schon vor rund 2.000 Jahren erstaunt, erfährt man auf dem Etikett des 0,33 l-Bügelbieres mit 6,9 % Vol. und "feiner Honignote" (Hersteller). Passend zum Thema Germanen und Bier bietet die Brauerei Eichbaum auf ihrer Webseite neuerdings Trinkhörner an.

Papst- und Whiskey-Bier
Im oberfränkischen Wunsiedel braut die Lang Bräu OHG ihr Benedikt XVI, das als "Bier besonderer Güte" beschrieben wird. Wie es für eine Bierhommage an den Papst standesgemäß ist, ist auf dem Etikett der Petersdom in Rom abgebildet. "Meine Tochter - mein Sohn - wenn du dir am Abend in braver Gesinnung dieses Bier der besonderen Güte einschenkst und genießt, wirst du dir deine Sünden vom Tage vergeben", lautet die fromme Botschaft auf dem Etikett.

Nicht nur Traditionelles braut die in Oberbayern ansässige private Landbrauerei Schönram. Zum Angebot gehören neben Pils, Hellem,  und Weißbier auch das sogenannte Bavarias Best India Pale Ale und das Bavarias Best Imperial Stout mit satten 8,2 bzw. 10 % Vol. Alkoholgehalt. Die Sorte Original Original Altbayrisch Dunkel hat in diesem Jahr beim renommierten European Beer Star-Wettbewerb eine Goldmedaille erhalten. Biere der Brauerei Schönram können online über den Biershop Bayern bestellt werden.

Ebenfalls kein Bier von der Stange, sondern teilweise recht ausgefallene Sorten produziert die Camba Bavaria GmbH aus Truchtlaching. Im Gasthof des 2008 gegründeten Bierherstellers sind mehr als 50 internationale Biere erhältlich. Bei in unserer Bierdatenbank sind unter anderem die Wilderer Weisse und Brown Ale. Biere der oberbayerischen Brauerei können ebenfalls über den Biershop Bayern bezogen werden.

Als "Gaumenfreude für Freunde eines einzigartigen, außergewöhnlichen Geschmacks" preist die Privatbrauerei Hösl aus der Oberpfalz ihre Whiskey-Weisse an. Bei der Herstellung des als "angenehm torfig" und mit "rauchiger Note" beschriebenen Bieres (Alkoholgehalt: 5,6 % Vol.) kommt eine Mischung aus Whiskey- und Weizenmalzen zum Einsatz. Weiteres Whiskey-Bier in unserer Datenbank: Adelscott - Bière aromatisée au malt à Whisky.

Bananen- und Kirschbier
Aus Tansania in Afrika stammt das Bananenbier Serengeti Banana, bei dessen Herstellung unter anderem gedämpfte Bananen zum Einsatz kommen (siehe auch Serengeti Mango und Serengeti Palm). Online-Bestellungen sind über den Biershop Hamburg möglich. Hier ist auch das spontangärig in Belgien unter anderem mit Kirschen gebraute Lambic-Bier Strubbes Krieken erhältlich (>mehr zum Thema spontangärige Biere).

(19.11.2012)

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]