Österreich: Steigender Bierabsatz erwartet

Nachdem der Bierabsatz auch in Österreich zuletzt zurückgegangen ist, dürfte der Konsum in diesem Jahr wieder anziehen. Laut einem Bericht der Salzburger Nachrichten geht der Chef der Brau-Union Österreich AG, Markus Liebl, davon aus, dass der Pro Kopf-Konsum seiner Landsleute in diesem Jahr rund 107 Liter erreichen wird. 2010 und 2009 hatte der Bierverbrauch noch bei 106 Litern gelegen. Sein Unternehmen habe zwischen Januar und September mehr als 3 Prozent Bier verkauft als im Vorjahreszeitraum.

Die zum Heineken-Konzern gehörende Brau-Union ist Österreichs größter Hersteller und deckt mit Marken wie Zipfer, Gösser, Schwechater und Puntigamer nahezu die Hälfte des gesamten Biermarkts ab. Zum Halbjahr lag der Bierabsatz bei 2,183 Millionen Hektoliter, der Umsatz erreichte 256 Millionen Euro.

Die Österreicher liegen beim Bierkonsum weltweit auf Platz zwei, hinter Tschechien (Pro Kopf-Konsum 2009: 159,3 l) und vor Deutschland (Pro Kopf-Konsum 2010: 102 l).

(26.10.201)

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]