Ottakringer verkauft weniger Bier

Ottakringer - die einzige noch existierende Großbrauerei in Wien - hat im ersten Halbjahr 2013 deutlich weniger Bier verkauft als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. In Österreich sank der Absatz des börsennotierten Unternehmens um 5,6 Prozent, berichtet die Tageszeitung "Der Standard" in ihrer Online-Ausgabe. Im Ausland betrug das Minus sogar 23,2 Prozent. Der Nettogewinn sank 3,77 Millionen Euro auf 2,76 Millionen Euro.

(3.9.2013)

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]