Pils neu interpretiert

New Era Pilsener von Ratsherrn

"New Era Pilsener" von Ratsherrn. (Foto: Brauerei)

Unter der Bezeichnung "New Era Pilsener" hat Ratsherrn eine neue Serie auf den Markt gebracht. Sie besteht aus vier Bieren ("Dry Hopped", "Session", "Pfeffersack" und "Imperial"), die nach Angaben der Hamburger Brauerei als Hommage an den klassischen Bierstil Pils zu verstehen sind und diesen gleichzeitig neu interpretieren. Die Kreationen variieren im Alkoholgehalt, der bei der leichtesten Sorte ("Session") bei 3,0 % Vol. liegt und beim kräftigen Imperial Pils 7,5 % Vol. beträgt. Fruchtige Aromen und andere spezielle Noten verleihen verschiedene Hopfensorten. Laut Niklas Nordmann, Leiter Strategisches Marketing bei Ratsherrn, will man mit den neuen Varianten nicht zuletzt erreichen, "dass deutsche Bierstile international wieder für Furore sorgen". Die Biere aus der "New Era"-Kollektion können über den Online-Shop von Ratsherrn bestellt werden.

(22.8.2018)

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]