Radeberger arbeit weiter mit Semperoper zusammen

Werbung wirkt. Seit 1992 arbeiten Radeberger und die Dresdner Semperoper zusammen. Die Brauerei wirbt mit dem Operngebäude u.a. auf ihrer Homepage und in Fernsehspots, was nicht nur dem Bierhersteller, sondern auch der Kultureinrichtung einiges an Aufmerksamkeit gebracht hat. Schon vor einigen Jahren sagte die damalige sächsische Kunstministerin Barbara Ludwig, der Werbespot habe die Semperoper bei "breitesten Publikumskreisen" bekannt gemacht (die Bierwerbung ist auch beim nüchternen Publikum bekannt, aber das nur am Rande).

Und weil's so schön war, haben Radeberger und die Semperoper jetzt beschlossen, ihre Kooperation fortzuführen. In Zukunft will die Brauerei u.a. dazu beitragen, Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen zu verbessern und talentierte Nachwuchskünstler an Dresden zu binden

(16.2.2011)

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]