Reiterstandbild und Bier für Angela Merkel

Angela-Merkel-Reiterstandbild in Etsdorf

Ross, Reiterin und Raute: Angela-Merkel-Standbild im oberpfälzischen Etsdorf (Foto: Marcus Rebmann, Amberg)

Merkel-Bier der Brauerei Märkl

Wurde bei der Denkmalenthüllung ausgeschenkt: Merkel-Bier der Brauerei Märkl. (Foto: Wilhelm Koch)

Vor dem Tempel-Museum im in Etsdorf, einem kleinen Ort in der Oberpfalz, wurde ein Denkmal für Angela Merkel aufgestellt: Ein 2,70 Meter hohes, 1,5 Tonnen schweres Reiterstandbild aus Leichtbeton, das im 3D-Druckerfahren entstanden ist und die Kanzlerin auf einem Pferd sitzend zeigt. Die Hände hat sie zur "Merkel-Raute" geformt, ihr Blick ist nach Osten gerichtet. Bei der Enthüllung am 8. Oktober gab es zum "Merkel-Bier" umetikettiertes Helles der Brauerei Märkl aus dem benachbarten Freudenberg.

Geschaffen hat das Werk der Künstler Wilhelm Koch. Dazu, was er mit seiner Arbeit aussagen will, ob es ihm um eine ernsthafte Würdigung oder Ironie geht, äußert er sich in einer Pressemitteilung folgendermaßen: "Eine öffentliche Würdigung zu Pferd im Jahr 2021 erscheint den meisten Menschen so absurd wie eine Pferdekutsche bei der Formel 1."

 

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]