Saison 2019/20: Bier- und Bratwurstpreise in der Bundesliga

Stadion des FC Augsburg

Die Bierpreise in den Bundesliga-Stadien schwanken teilweise recht deutlich.

Zwischen 3,90 Euro und 4,40 Euro kosten 0,5 Liter Bier in der Saison 2019/20 in den Stadien der 18 Bundesligavereine. Das geht aus einer Aufstellung des Portals Wettbasis.com hervor. Der Durchschnittspreis liegt bei 4,23 Euro. Den günstigsten Gerstensaft gibt es für 3,90 Euro bei Heimspielen von Borussia Dortmund im Signal Iduna Park. Die Westfalen sind der einzige Klub, der weniger als vier Euro verlangt. Den Höchstpreis von 4,40 Euro für den halben Liter müssen die Fans bei Hertha BSC, RB Leipzig, Eintracht Frankfurt, Werder Bremen und beim FC Bayern München bezahlen.

Die teuerste Bratwurst wird für 4,20 Euro in der Münchner Allianz Arena serviert. Damit liegen die Bayern deutlich vor der Konkurrenz: Eintracht Frankfurt verlangt 3,60 Euro und belegt damit Platz zwei im "Wurst-Ranking". 2,50 Euro, und damit am wenigsten, bezahlen die Fans bei Union Berlin im Stadion An der Alten Försterei. Am zweitwenigsten müssen sie bei Borussia Dortmund berappen.

Anzeige
Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]