Schottische Brauerei präsentiert das stärkste Bier der Welt

Snake Venom

Das angeblich stärkste Bier der Welt: "Snake Venom" von Brewmeister (Bild: www.brewmeister.co.uk)

Ziemlich genau ein Jahr ist es her, dass Brewmeister mit Sitz im schottischen Aberdeen vermeldete, man habe mit der 65 vol. % Alkohol enthaltenden Sorte Armageddon das stärkste Bier der Welt hergestellt. Jetzt hat die Brauerei nachgelegt und eine noch härtere Variante vorgestellt. "Snake Venom" ("Schlangengift") heißt die Kreation, die mit 67,5 % vol. Alkoholgehalt selbst  Whisky und andere harte Drinks fast wie Mineralwasser erscheinen lässt.

Um den einmaligen Alkoholwert zu erreichen, setzten die Brauer auf spezielle Zutaten: Sie verwendeten beispielsweise Torfmalz und neben Bier- auch Champagnerhefe. Produziert wurde Snake Venom mit der sog. "Eisbock-Methode". Während der Herstellung wurde das Bier solange heruntergekühlt, bis sich aus den Wasseranteilen Eiskristalle bildeten. Diese wurden anschließend abgeschöpft. Übrig blieb das konzentrierte Mega-Starkbier.

Trotz des stattlichen Alkoholgehalts schmeckt Snake Venom nach Angaben von Brewmeister eher nach Bier als nach Schnaps. Das Gebräu wird sogar als "hopfig, malzig und sehr angenehm" beschrieben. Sicherheitshalber hat die Brauerei ihre "Alkbombe" mit einem Warnhinweis versehen. "Dieses Bier ist stark. Trinken Sie nicht mehr als 35 Milliliter auf einmal", heißt es auf jeder Flasche.

Wettkampf ums stärkste Bier der Welt
Bereits seit einiger Zeit tobt ein regelrechter Wettkampf, in dessen Verlauf die Kontrahenten immer stärkere Biere vorgelegt haben. Wie unter anderem die Zeitung Daily Mail in ihrer Online-Ausgabe berichtete, legte die wie Brewmeister in Schottland ansässige Brauerei BrewDog vor rund vier Jahren ein Bier mit 32 % Alkohol vor. Wenig später präsentierte Schorschbräu aus Gunzenhausen in Mittelfranken einen Bock mit 40 %. Das toppten die Schotten wiederum mit ihrer Variante "Sink the Bismarck", die es auf 41 % bringt. Die Franken legten nach und präsentierten ein Bier mit 57,5 %. Das wurde 2010 schließlich von einer niederländischen Brauerei überboten, die einen Gerstensaft mit 60 % Alkoholanteil herstellte ...

(31.10.2013)
 

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]