Bayerische Bierkönigin gekrönt

Bierkönigin Maria Krieger
Die neue Bayerische Bierkönigin Maria Krieger (Bild: Bayerischer Brauerbund e.V.)

Maria Krieger ist neue Bayerische Bierkönigin. Die "Monarchin" wurde im Rahmen eines vom Bayerischen Brauerbund ausgelobten Wettbewerbs ermittelt. Im Finale in der Alten Kongresshalle in München setzte sich die Tochter eines Brauers aus Riedenburg in Nierderbayern am 11. April gegen sechs Mitbewerberinnen durch. Bei der Wahl waren neben dem Votum der Saalgäste und einer Jury auch Stimmen ausschlaggebend, die im Vorfeld bei einem Online-Voting abgegeben worden waren.

Die Bayerische Bierkönigin wird jedes Jahr neu gewählt. Bewerberinnen um das "Amt"  müssen im Freistaat geboren, aufgewachsen und mindestens 21 Jahre alt sein. Außerdem sollten sie kontaktfreudig sein und natürlich auch ein gewisses Maß an Begeisterung für Bier aufbringen. Maria Krieger ist die vierte Trägerin der "Bierkrone" des Brauerbunds. Bis Juni 2014 wird die 27-Jährige die bayerische Bierkultur im In- und Ausland repräsentieren.

(14.4.2013)

 

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]