Mehr Bierabsatz in den USA

Im US-Einzelhandel wurde 2011 nach Angaben des Marktforchungsinstituts Nielsen Bier im Wert von 98 Milliarden US-$ verkauft. Das entspricht einem Zuwachs von 2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Zugelegt haben vor allem der Absatz von Craft-Bier und von importierten Marken. In Bars und Restaurants ging 3 Prozent mehr Bier über den Tresen. Hier lag der Umsatz bei 55 Milliarden US-$.

Bier ist laut Nielsen in den USA das beliebteste alkoholische Getränk. Der Absatz ist höher als bei Wein und Spirituosen. 

(14.2.2012)

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]