München riecht nach Bier, Schweinefleisch und Parfüm

München
Für die Geruchsforscherin Sissel Tolaas riecht München nach Bier, Schweinefleisch und teurem Parfüm

München riecht nach Bier, Schweinefleisch und teurem Parfüm. Das behauptet die norwegische Geruchsforscherin Sissel Tolaas. Die Chemikerin, die an Eliteuniversitäten wie Harvard und Stanford unterrichtet, hat die drei für sie typischen Duftnoten der Landeshauptstadt nachgebildet. Jetzt werden sie in regelmäßigen Abständen von einer Geruchsinstallation in einer Passage in der Münchner Innenstadt versprüht. Das Werk mit dem Titel "SMELL(land)Mark Munich" ist Teil der Reihe "A Space Called Public/Hoffentlich Öffentlich", in deren Rahmen bis zum Herbst Performace- und Objektkunst im öffentlichen Raum gezeigt wird.

Insgesamt hat Tolaas in ihrem Berliner Labor bereits 7000 Gerüche entwickelt und archiviert.

(17.6.2013)

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]