Pilsen wird Kulturhauptstadt

Pilsen in Tschechien wird 2015 europäische Kulturhauptstadt. Darauf haben sich die EU-Kulturminister am Donnerstag geeinigt. Bisher war die westböhmische Stadt mit rund 170.000 Einwohnern vor allem als "Bierkulturstadt" bekannt. Hier wird das weltbekannte Pilsner Urquell gebraut. Darüber hinaus haben auch die Skoda-Werke in Pilsen ihren Sitz. Zu den bekannten Persönlichkeiten aus der 1295 gegründeten Stadt zählt unter anderem der Sänger Karel Gott.

Der Titel Kulturhauptstadt wird jedes Jahr an zwei Städte in der EU verliehen. Pilsen teilt sich den Titel mit der belgischen Stadt Mons.

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]