Schönbuch Braumanufaktur präsentiert Jamaika Doppelbock

Jamaika Doppelbock der Schönbuch Biermanufaktur
In Rumfässern gelagert: Jamaika Doppelbock der Schönbuch Braumanufaktur: (Foto: Brauerei)

In Berlin hat es mit Jamaika nicht geklappt, anders sieht's bei der Schönbuch Braumanufaktur aus: Die hat erfolgreich einen Jamaika Doppelbock hergestellt. Das Starkbier mit einem stattlichen Alkoholgehalt von 13,5 % wurde acht Monate lang in Jamaika-Rumfässern gelagert und veredelt. Die Kreation zeichnet sich laut Brauereiangaben durch Vanillearoma und eine weinartige Note aus, die mit kräftigem Rumaroma "koaliert".

Der Doppelbock ist in limitierter Auflage erhältlich - lediglich 600 Flaschen wurden abgefüllt. Die Schönbuch Braumanufaktur verkauft das Bier in ihrem Braumarkt in Böblingen sowie in ihren Brauhäusern in Böblingen, Calw und Stuttgart.

Kontakt und weitere Informationen: www.braumanufaktur.com

(18.12.2017)
 

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]