Brauereidorf Rettenberg
Zötler Bier
Brauereishop von Zötler
Zötler: Firmenmuseum
Hier gibt's Zötler Bier: Brauereigasthof Adler-Post
Brauereigasthof Adler-Post
Brauereigasthof Engel
Brauereigasthof Engel
Engelbräu

Brauereidorf Rettenberg

"Südlichstes Brauereidorf Deutschlands" nennt sich Rettenberg im Allgäu. Mit Engelbräu und Zötler sind in der 4.200 Einwohner-Gemeinde zwischen Rottachberg und Grünten zwei traditionsreiche Brauereien ansässig.

Als "älteste Familienbrauerei im deutschsprachigen Raum" bezeichnet sich Zötler. Die 1447 gegründete Brauerei mit einer jährlichen Produktion von rund 90.000 hl verfügt über ein eigenes Firmenmuseum und einen Brauerei-Shop mit Produkten vom Maßkrug bis hin zum Bierbrand und Biergelee. Brauereiführungen werden regelmäßig angeboten (ab 12 Personen, Dauer: ca. zweieinhalb Stunden, Anmeldung unter 08327/92128).

Zötler-Biere haben wiederholt Auszeichnungen gewonnen (u.a. Gold beim European Beer Star Award 2007). Das Sortiment umfasst u.a. die Sorten Zötler Gold, Pils, Hefe-Weizen (naturtrüb), St. Stephansbock, Biermischgetränke (u.a. "Russ'n Halbe") und – eine Neuheit – Hefe-Weizen Alkoholfrei. Für die Allgäuer Festwoche vom 14. Bis 22. August in Kempten hat Zötler in diesem Jahr zum ersten Mal ein eigenes "Festwochen-Bier" gebraut.

Als eine Besonderheit wird das sog. "Vollmond-Bier" vermarktet, eine laut Zötler "magische Bierspezialität", die ausschließlich in Vollmondnächten gebraut wird, in denen die Brauerei regelmäßig zum Vollmondfest im eigenen Besucherzentrum lädt.

Probieren (auch vom Fass gezapft) kann man die Biere von Zötler u.a. im mehr als 500 Jahre alten Brauerei-Gasthof Adler-Post im Zentrum von Rettenberg (kaum zu verfehlen, einfach den Ort durchfahren). Hier gibt es bayerische und allgäuerische Küche (hausgemachte Maultaschen, Schweinefilet, Allgäuer Kässpätzle, Bockbiergulasch vom Rind etc.). Der Brauereigasthof Ader verfügt über einen Saal mit Platz für mehr als 200 Personen, Biergarten und bietet auch Fremdenzimmer an.

Nur wenige Meter von der Adler-Post entfernt hat Engelbräu seinen Sitz. Mit dem Slogan "… ein Bier, so himmlisch wie sein Name" vertreibt die 1668 gegründete Brauerei ihre zehn Biersorten, darunter Grünten-Gold, Grünten-Pils Premium, Hefe-Weizen, Urtyp Hell und Jubiläumsbier. Angeboten werden auch Biermischgetränke wie Radler, Russ und Gaiß. Die Jahresproduktion liegt bei etwa 60.000 hl.

Einmal pro Woche (Mittwoch, 10 Uhr) bietet Engelbräu Erlebnisführungen" durch seinen modern ausgestatteten Braubetrieb an. Weitere Führungen können ab zehn Teilnehmern nach Vereinbahrung gebucht werden.

Direkt neben der Brauerei befindet sich der Brauereigasthof Engel, in dem neben Engelbräu-Bieren allgäutypische Gerichte serviert werden. Für Veranstaltungen kann ein Festsaal gemietet werden.

Engelbräu Rettenberg Hermann Widenmayer KG 
Burgberger Straße 7  
87549 Rettenberg/Allgäu  A
08327/9300-0  
08327/9300-40  
info@engelbraeu.de  
www.engelbraeu.de

Privatbrauerei Zötler
Grüntenstraße 2
87549 Rettenberg
Tel.: 08327/9210
Fax: 08327/7487
zoetler@zoetler.de
www.zoetler.de

Brauerei-Gasthof Adler-Post
Burgberger Straße 8
87540 Rettenberg im Allgäu
adlerpost@aol.com
www.brauereigasthof-adler-post.de