Bei den Münchner Löwen trinkt man weiterhin Hacker-Pschorr

Fußball

Hacker-Pschorr und der TSV 1860 München haben ihre seit 2004 bestehende Partnerschaft um zwei Jahre bis 2016 verlängert. Bier der zur Paulaner Brauerei gehörenden Marke wird weiterhin bei Heimspielen ausgeschenkt, die der Zweitliga-Club in der Münchner Allianz Arena austrägt. "Eheleute feiern nach zehn Jahren gläserne Hochzeit, wir freuen uns nach zehn Jahren nach wie vor über Hacker-Pschorr-Bier in unseren Gläsern", wird 1860-Geschäftsführer Markus Rejek in einer Pressemiteilung zitiert.

(12.8.2014)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld