Cannstatter Volksfest zog vier Millionen Besucher an

Cannstatter Volksfest

Rund vier Millionen Beucher waren in diesem Jahr auf dem Cannstatter Volksfest.

Rund vier Millionen Besucher haben die Veranstalter auf dem Wasen im Stuttgarter Stadtteil Bad Cannstatt gezählt. Das entspricht dem Vorjahresniveau. Das nach der Münchner Wiesn zweitgrößte Volksfest in Deutschland dauerte vom 23. September bis 9. Oktober.

Wie viel Bier die Gäste während der 17 Tage dauernden Volksfestzeit tranken, wurde nicht bekannt. Laut Stuttgarter Zeitung dürften die Wasen-Wirte wie 2015 zwischen 1,5 Millionen und 2 Millionen Maß ausgeschenkt haben.

Die Zahl der Diebstähle ist nach Angaben der Polizei im Vergleich zum Vorjahr um 55 Prozent zurückgegangen. 280 Körperverletzungen wurden angezeigt (2015: 250).

cannstatter-volksfest.de

(10.10.2016)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld