Kulmbacher und "Club" bleiben Partner

Bier der Kulmbacher Brauerei

Bei Heimspielen des 1. FC Nürnberg wird weiterhin Bier der Kulmbacher Brauerei ausgeschenkt.

Die Kulmbacher Brauerei AG und der 1. FC Nürnberg haben ihre seit 2006 bestehende Partnerschaft um drei Jahre verlängert. Bei Heimspielen der "Clubberer" im Grundig Stadion werden weiterhin die Varianten Kulmbacher Edelherb, Kapuziner Weißbier, Mönchshof Radler und alkoholfreies Bier ausgeschenkt, heißt es in einer Mitteilung. Der Vertrag gilt unabhängig davon, ob Nürnberg in der nächsten Saison in der Bundesliga spielt. Der Verein steht bereits als Drittplatzierter der zweiten Liga fest. Setzt er sich am 19. und 23. Mai in zwei Relegationsspielen gegen den Drittletzten des Oberhauses durch, steigt er auf.

(13.5.2016)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld