Promille-Pilot vor dem Start verhaftet

Flugzeug

In Kanada hat die Polizei einen betrukenen Piloten aus dem Flugverkehr gezogen.

In Calgary (Kanada) hat die Polizei einen stark alkoholisierten Piloten festgenommen, bevor er mit seiner Maschine starten konnte. Der 37-Jährige sollte am 31. Dezember mit einer Boeing 737 der Fluggesellschaft Sunwing 99 Pasagiere nach Cancún in Mexiko bringen. Laut Medienberichten kippte er vor dem Start im Cockpit um, woraufhin Crew-Mitglieder die Polizei informierten. Die nahm den Piloten in Gewahrsam und stellte angeblich einen Blutalkoholwert von rund 2,5 Promille fest ...

(7.1.2017)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld