Rothaus macht deutlich mehr Gewinn

Biere von Rothaus

Biere der Badischen Staatsbrauerei Rothaus

Die Badische Staatsbrauerei Rothaus hat ihren Umsatz 2014 um 4 Prozent auf 81,9 Millionen Euro steigern können. Der Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen legte im Vergleich zum Vorjahr um 36,6 Prozent zu und lag bei 16,4 Millionen Euro.

Gut entwickelt hat sich nach Angaben von Rothaus der Absatz von alkoholfreiem Bier. Hier stiegen die Verkäufe im letzten Jahr um 14 Prozent. Profitiert hat das Unternehmen auch von einer guten Nachfrage im Zuge der Fußball-Weltmeisterschaft. Zahlen zur Absatzmenge gab Rothaus nicht bekannt. 2012 hatte der Ausstoß 790.000 Hektoliter betragen.

Rothaus mit Sitz in Grafenhausen im Schwarzwald befindet sich zu 100 Prozent in Landesbesitz und ist eine der größten Brauereien in Baden-Württemberg. Das Unternehmen beschäftigt 236 Mitarbeiter.

(26.5.2015)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld