Tucher und Greuther Fürth verlängern Bierpartnerschaft

Grüner Bier

Wird weiterhin bei Heimspielen der SpVgg Greuther Fürth ausgeschenkt: Bier der Traditionsmarke Grüner.

Tucher bleibt Biersponsor der SpVgg Greuther Fürth. Der Zweitligist und die Brauerei haben ihre seit zehn Jahren bestehende Partnerschaft vorzeitig um fünf Jahre verlängert. Das bis 2020 laufende Engagement umfasst ein umfangreiches Werbepaket sowie die Ausschankrechte bei Heimspielen im Stadion am Laubenweg. In der Arena gibt es weiterhin Bier der Marke Grüner. Die war in den 1950er Jahren eingestellt worden und wurde vor einigen Jahren von Tucher wiederbelebt.

Konkrete Angaben über das finanzielle Aspekte der Partnerschaft wurden nicht bekannt. Laut Medienberichten bezahlt Tucher bisher pro Jahr einen sechsstelligen Betrag, der im Rahmen der Vertragsverlängerung um sechs Prozent aufgestockt wurde. Steigt Fürth in die erste Bundesliga auf, soll sich die Summer weiter erhöhen.

(14.8.2014)

 
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld