The Boston Beer Company

Die Boston Beer Company hat von Anfang an auf handwerkliches Bier gesetzt und trug maßgeblich dazu bei, Craft Beer in den USA populär zu machen. Den ersten Sud der Marke Samuel Adams, heute das Flaggschiff der Brauerei, hat Firmengründer Jim Koch 1984 in seiner Küche nach einem alten Familienrezept angesetzt. Heute ist er nach Angaben des Finanzdienstleisters Bloomberg Milliardär und sein Unternehmen der zweitgrößte Bierhersteller in US-amerikanischem Besitz. Der Marktanteil liegt in den Staaten zwar lediglich bei etwas mehr als 1 Prozent. Zum Vergleich: Anheuser-Busch InBev, SABMiller und Molson Coors Brewing Co. bringen es zusammen auf rund 80 Prozent. Aber: Die multinationalen Konzerne befinden sich nicht in den Händen von Eigentümern aus den USA.


Brauerei - Stammsitz
The Boston Beer Company
One Design Center, Suite 850
Boston
Massachusetts, USA
Postfach: 617-368-50

Telefon: 001/888-661-2337



Gründungsjahr: 1985


Biere

Samuel Adams
Boston Lager®

Lager
Alkoholgehalt: 4,8 %
Flaschengröße: 0,355 L
mehr Informationen >>

Samuel Adams
Latitude 48 IPA

Pale Ale
Alkoholgehalt: 6,0 %
Flaschengröße: 0,355 L
mehr Informationen >>

Samuel Adams
Boston Ale

Ale
Alkoholgehalt: 5,4 %
Flaschengröße: 0,355 L
mehr Informationen >>