Brauerei setzt auf Bierautomaten

Bierautomat der Brauerei Reitinger

Vor der Brauerei Reitinger in Oberroth steht ein Automat ...

Automat mit Bier und Lebensmitteln

... mit Bier, alkoholfreien Getränken, Wurst, Grillfleisch und vielem mehr.

Brauerei Reitinger

Brauerei Reitinger

In Oberroth bekommt man jetzt täglich rund um die Uhr Getränke und Lebensmittel. Möglich macht's ein Automat, der seit ein paar Wochen vor der Brauerei Reitinger in der kleinen Gemeinde steht. Bestückt ist er mit hellem und dunklem Bier, Weizen und Märzen aus dem firmeneigenen Sortiment sowie mit Cola, Limonade, Wasser, Wurst, Grillfleisch, Eiern, Süßigkeiten und weiteren Lebensmitteln. Um an die Ware zu gelangen, muss man nicht nur Geld einwerfen, sondern auch seinen  Personalausweis zur Altersüberprüfung einstecken. Dadurch und durch eine Überwachungskamera soll verhindert werden, dass sich Minderjährige unter 16 Jahren unerlaubt Bier beschaffen.

Die Idee für den Automaten stammt von Braumeister Wolfgang Reitinger, der die örtliche Brauerei zusammen mit seinem Vater Josef leitet. Es ist anzunehmen, dass das Ganze gut ankommt: Die Gemeinde Oberroth im Landkreis Neu-Ulm in Bayerisch-Schwaben zählt weniger als 900 Einwohner, auch die Umgebung ist eher dünn besiedelt. Die Einkaufsmöglichkeiten sind überschaubar, gerade wer abends Bierdurst oder Lust auf Grillfleisch bekommt, dürfte sich über das Angebot freuen ...

(12.6.2018)

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]