Mehr als 100 Jahre altes Bier für Olympia nachgebraut

Camden 1908 Pale Ale (Foto: www.camdentownbrewery.com)

Die im Londoner Norden ansässige Camden Town Brewery hat für die Olympischen Spiele ein Bier nachgebraut, dass 1908 populär war. Damals fand das Sportereignis zum ersten Mal in London statt. Für ihr "1908 Pale Ale" orientierten sich die Brauer an einem 104 Jahre alten Rezept und versuchten, Rohstoffe zu verwenden, die möglichst zu dieser Zeit gängigen Zutaten entsprechen. Dazu gehören unter anderem Hopfen aus den USA und ein spezieller Hefetyp.

Produziert wurde das Bier in einer limitierten Auflage von rund 4.000 Litern, die bis zum Ende der Spiele verkauft werden sollen.

(29.7.2012)

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]

Anzeige