Meisterschaft im Moorfußball

(Bild: www.prmitteilung.de)

Am 5. Mai wird in Rieste bei Osnabrück die erste Deutsche Moorfußball-Meisterschaft ausgetragen. Bei dem Wettbewerb treten Teams von jeweils sechs Spielern gegeneinander an. Das Ganze funktioniert im Prinzip wie Fußball, aber: Gekickt wird nicht auf grünem Rasen, sondern auf 60 x 35 m großen Schlammfeldern. 

Teilnahmeberechtigt sind sowohl Herren- als auch Damenteams. Die jeweiligen Sieger qualifizieren sich für die offizielle Weltmeisterschaft, die am 13. und 14. Juni in Finnland stattfindet. Die Zweitplatzierten bekommen ein 30 Liter-Bierfass.

Weitere Informationen, Anmeldeinformationen etc.: www.moorfussball.de

(19.4.2012)

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]