Michael Schumacher trinkt wieder Bier

Michael Schumacher (Foto: Morio, Wikimedia Commons)

Michael Schumacher hat jahrelang komplett auf Alkohol verzichtet. "Ich dachte, das wäre schädlich und würde mich langsamer machen", wird der siebenfache Formel-1-Weltmeister in einem Interview mit Bild am Sonntag zitiert. Irgendwann habe er dann ein Bier getrunken und festgestellt "Ich kann trotzdem noch gewinnen", so der Mercedes-Pilot weiter.

In Spa-Francorchamps fährt Schumacher am kommenden Wochenende seinen 300. Grand Prix. An gleicher Stelle hat er vor zwölf Monaten sein 20-jähriges Jubiläum in der Formel 1 gefeiert und darauf mit einem Kölsch angestoßen. Sein letztes Rennen konnte der Rekordchampion am 1. Oktober 2006 gewinnen.

(27.8.2012)

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]