Studie: Mit zunehmendem Alter fällt der Kater weniger heftig aus

Dass ältere Menschen nach übermäßigem Alkoholkonsum mit schlimmeren Katererscheinungen zu kämpfen haben als jüngere, ist eine weit verbreitete Annahme. Stimmt nicht, sagen Wissenschaftler des National Institute of Public Health in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. Sie wollen im Rahmen einer Studie herausgefunden haben, dass es genau umgekehrt ist.

In die Erhebung flossen Daten von mehr als 50.000 Männern und Frauen im Alter zwischen 18 und 94 Jahren ein, darunter Angaben über das Trinkverhalten und über das Auftreten von alkoholbedingten Nachwehen wie Erschöpfung, Erbrechen, Herzrasen und Kopfweh. Ergebnis: Mit zunehmendem Alter hatten die Probanden nach dem Genuss von mehr als fünf alkoholischen Getränken seltener mit Kreislauf- und Stoffwechselproblemen zu kämpfen als jüngere. Studienteilnehmern unter 29 Jahren war nach ausgiebigem Konsum von Alkohol zehnmal häufiger schlecht als den über 60-Jährigen. Außerdem mussten sie sich doppelt so oft übergeben. Zwischen Männern und Frauen stellten die Wissenschaftler keine signifikanten Unterschiede fest. Es zeigte sich aber, dass Raucher schneller einen Hangover bekommen.

Gründe dafür, warum sich die Gruppe der älteren Studienteilnehmer als weniger kateranfällig erwiesen, gibt es nach Ansicht der Forscher mehrere. Sie gehen davon aus, dass junge Leute heftiger feiern und dabei verschiedene Drinks wie Bier, Bourbon und Wodka-Mischungen durcheinander und in großen Mengen in sich hineinschütten. Ältere würden "intelligenter" trinken, also beispielsweise weniger mixen, sich mehr Zeit lassen und sich zwischendurch auch mal ein Glas Wasser genehmigen.

Gleichzeitig betonen die Wissenschaftler, dass es unabhängig davon weitere Ursachen gibt. Sie vermuten beispielsweise, dass durch langjährige Trinkerfahrung die Alkoholtoleranz des Körpers zunimmt.

Die Ergebnisse der Studie sind im Fachmagazin Alcoholism: Clinical and Experimental Research erschienen.

(20.9.2013)

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]