Tschechische Großbrauer verkaufen mehr Bier nach Deutschland

Pilsner Urquell, Budweiser und weitere Biere aus Tschechien

Die tschechischen Brauereien Budjovický Budvar ("Budweiser") und Plsenský Prazdrij (Pilsner Urquell) haben im letzten Jahr in Deutschland mehr Bier verkauft als jemals zuvor. Nach Angaben des Tschechischen Verbands für Brauereien und Mälzereien stieg der Absatz auf 450.000 Hektoliter bzw. rund 90 Millionen Flaschen.

Insgesamt ist der Marktanteil tschechischer Biere nach wie vor eher gering. Die Absätze der großen techechischen Braukonzerne entsprachen 2010 etwa 0,5 Prozent der Menge, die deutsche Brauer im Bundesgebiet verkauften. 

(3.4.2011)

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]