Venedig: Alkoholtests für Gondolieri gefordert

Weil es zuletzt wiederholt Ärger wegen Trunkenheit gegeben hat, sollen sich die Gondolieri in Venedig in Zukunft unangekündigten Drogen- und Alkoholtests unterziehen. Das fordert der Präsident des Gondolieri-Verbands, Nicola Falconi. "Es mehren sich Beschwerden von Touristen über unkorrektes Verhalten", wird er von der italienischen Nachrichtenagentur ANSA zitiert. Busfahrer, Piloten und andere im Transportwesen Beschäftigte würden in Italien hinsichtlich ihrer Fahrtauglichkeit untersucht. Entsprechende Kontrollen sollten auch für Gondolieri eingeführt werden.

Der Gondolieri-Verband hat angekündigt, Falconis Vorschlag zu prüfen. Auf Venedigs Kanälen verkehren mehr als 400 Gondeln.

(7.7.2013)

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]

Anzeige