Weißbier stärkt das Immunsystem

Sport und alkoholfreies Weißbier passen gut zusammen. Das bestätigt eine Studie der Technischen Universität München, in deren Rahmen 277 Teilnehmer am München Marathon 2009 zwei Wochen vor und drei Wochen nach dem Wettbewerb untersucht wurden. Ein Teil der Testgruppe trank während der Erhebung täglich 1,5 Liter alkoholfreies Weizenbier, der Rest bekam ein Placebo-Getränk.

Nach dem Lauf zeigten sich die Bier-Trinker deutlich weniger anfällig für Infektionen. Bei ihnen sank das Risiko an einer Erkältung oder Entzündung der Atemwege zu erkranken signifikant. Als Ursache machen die Wissenschaftler im Weizenbier enthaltene Polyphenole verantwortlich - aromatische Verbindungen, die als Farb- und Geschmacksstoffe in Pflanzen vorkommen und Bakterien sowie Viren abtöten. Ihnen wird entzündungshemmende und teilweise sogar krebsvorbeugende Wirkung zugeschrieben. Enthalten sind die Stoffe beispielsweise in Zwiebeln, Apfelschalen, Blaubeeren und Rotwein.

(13.6.2011)

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]