Bundesliga-Saison 2022/23: Bierpreise in den Stadien

Fußball - Bierpreise in den Bundesligastadien
Bei den Preisen für Bier und Bratwurst gibt es in den Bundesligastadion erhebliche Schwankungen.

4,61 Euro kostet der Becher Bier (0,5 l) in der Saison 2022/23 durchschnittlich in den Stadien der Bundesligaklubs. Laut einer Erhebung des Bezahlsenders Sky zahlen die Fans bei Aufsteiger Werder Bremen im Weserstadion mit 4,90 Euro am meisten. Es folgen der FC Bayern, Borussia Dortmund und RB Leipzig, wo jeweils 4,70 Euro verlangt werden. Am günstigsten trinken die Anhänger bei Union Berlin in der Alten Försterei, wo es den halben Liter für 4 Euro gibt.

Die Bratwurst ist beim FC Bayern mit 4,50 Euro mit Abstand am teuersten. In zahlreichen Stadien bezahlt man mit 3 Euro deutlich weniger.

Die Preise für Bier (0,5 l) und Bratwurst in den Bundesliga-Stadien:
Union Berlin: Bierpreis 4 Euro, Bratwurst 3 Euro
Mainz 05: Bier 4,20 Euro, Bratwurst 3 Euro
Bayer Leverkusen: Bier 4,20 Euro, Bratwurst 3,30 Euro
SC Freiburg: 4,30 Euro, 3 Euro
VfL Bochum: 4,30 Euro, 3,20 Euro
VfL Wolfsburg: 4,30 Euro, 3,20 Euro
FC Augsburg: 4,30 Euro, 3,50 Euro
Eintracht Frankfurt: 4,40 Euro, 3,60 Euro
1. FC Köln: 4,40 Euro, 3,70 Euro
Borussia Mönchengladbach: 4,50 Euro, 3,50 Euro
TSG Hoffenheim: 4,50 Euro, 3,70 Euro
Hertha BSC: 4,50 Euro, 3,70 Euro
VfB Stuttgart: 4,50 Euro, 3,80 Euro
Schalke 04: 4,60 Euro, 3 Euro
Borussia Dortmund: 4,70 Euro, 3 Euro
RB Leipzig: 4,70 Euro, 3,70 Euro
FC Bayern München: 4,70 Euro, 4,50 Euro
SV Werder Bremen: 4,90 Euro, 3,50 Euro

Bierquiz

Bei unserem Quiz mit mehreren hundert Fragen können Sie Ihr Wissen rund um das Thema Bier unter Beweis stellen und vertiefen. [zum Bierquiz]