Weißenoher Klosterbrauerei - Bonator Doppelbock

Übermittlung Ihrer Stimme...

Bewertungen: 4.0 von 5. 9 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Beschreibung laut Etikett:

Dunkler Doppelbock mit seinem Ursprung in der Brautradition des ehemaligen Benediktinerklosters. Original altfränkisch.

Flüssiges bricht das Fasten nicht war eine Fastenregel zu den Zeiten der Benediktinermönche in Weissenohe. Dieser verdanken wir heutzutage den Spiegelkarpfen als Fastenspeise und den kräftigen Doppelbock als flüssige Nahrung in dieser kargen Zeit. Wir haben für Sie in dieser Tradition unseren kräftigen Bonator als dunklen Doppelbock eingebraut, zur körperlichen und geistigen Stärkung in der "staaden" Zeit.


Ort: Weißenohe
Region: Franken
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland


Brauerei
Klosterbrauerei Weißenohe GmbH & Co. KG
Klosterstraße 20
91367 Weißenohe
Bayern
Deutschland

Telefon: 0049(0)9192/591
Fax: 0049(0)9192/8052
E-Mail: web@klosterbrauerei-weissenohe.de



>> Details zu dieser Firma


Marke:
Weißenoher Klosterbrauerei

Slogan:
Wir brauen Weißenoher Bierspezialitäten liebevoll aus heimischem Malz, Hopfen und eigenem Quellwasser. Tradition und handwerkliches Können perfekt vereint.

Biertyp(en):
Doppelbock, Dunkles Bockbier, Bockbier, Starkbier


Alkoholgehalt: 8,2 %
Flaschengröße: 0,5
Flaschentyp: Mehrwegflasche (Glas)

Reinheitsgebot:
Gebraut nach dem bayerischen Reinheitsgebot von 1516


Zutaten:
Wasser, Gerstenmalz, Hopfen


Gaststätten und Kneipen hinzufügen

Sie kennen oder betreiben eine Gaststätte oder Kneipe, die dieses Bier ausschenkt? Nutzen Sie unser Formular und tragen Sie die Anschrift, Telefonnummer, Internetadresse etc. ein. Nachdem wir Ihre Angaben geprüft haben, wird Ihr Eintrag hier eingeblendet. [mehr]

Anzeige